Pit Clausen, Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld
„Mit der ‚Woche der Pflegenden Angehörigen‘ sollen deren herausragende Leistungen sichtbar gemacht, in besonderer Weise wertgeschätzt und Hilfsangebote vorstellt werden.“
Pastor Ulrich Pohl, Vorstandsvorsitzender der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel
„Die pflegenden Angehörigen in ihrer wachsenden Zahl körperlich und seelisch zu entlasten zählt zu den immer wichtiger werdenden Aufgaben unserer Gesellschaft.“

Pflegende Angehörige Bielefeld

Aktuelles

4. Mai 2016

Erste Veranstaltungen von Unterstützern

Weitere Unterstützer für Aktionswoche 2016 gesucht

Die ersten Veranstaltungen von Unterstützern unserer Woche für pflegende Angehörige 2016 eingegangen. Wir möchten ein breites Spektrum unterschiedlichster Veranstaltungen für pflegende Angehörige erreichen. Auch Sie können unsere Aktionswoche unterstützen, indem Sie eine Veranstaltung planen oder pflegenden Angehörigen etwas spenden.
Weiterlesen
20. April 2016

Aktionswoche 2016

Die ersten Termine stehen fest

plegende_angehoerige_logo_header
Auch im Jahr 2016 wird es wieder eine Woche der pflegenden Angehörigen geben: Vom 17. bis 24. September 2016 finden erneut Veranstaltungen statt, die pflegende Angehörige wertschätzen, entlasten und informieren.
Weiterlesen
weitere aktuelle Nachrichten »

Weitere Informationen

Über uns

Eine Initiative für mehr Anerkennung und Unterstützung.

Selbstverständnis
Rund 7.000 Menschen in Bielefeld pflegen einen Angehörigen. Sie leisten viel und opfern nicht selten ihre gesamte Freizeit. Mit unserer Initiative wollen wir die Belange der pflegenden Angehörigen ins öffentliche Blickfeld rücken und ihnen wichtige Unterstützung geben.
Weiterlesen

Aktionswoche

Sieben Tage, die vieles bewegen.

Aktionswoche
Vom 17. bis 24. September 2016 findet die zweite Woche der pflegenden Angehörigen in Bielefeld statt – mit attraktiven Veranstaltungen und vielen interessanten Angeboten, bei denen pflegende Angehörige im Mittelpunkt stehen. Erfahren Sie mehr.
Weiterlesen

Entlastung

Hilfe für die, die anderen helfen.

header-hintergruende
Ab und zu ist es erforderlich, sich eine Auszeit vom Pflegealltag zu nehmen. Beispielsweise, um sich den eigenen Bedürfnissen zu widmen und neue Kraft zu sammeln. Hier finden Sie Angebote und Adressen, an die Sie sich im Bedarfsfall wenden können.
Weiterlesen

Austausch

Eine große Gemeinschaft, die Kraft gibt.

header-haeufige-fragen
Viele pflegende Angehörige fühlen sich allein in ihrer Situation. Dabei gibt es eine Vielwahl von Angeboten, um sich zu treffen, sich zu informieren, sich auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die einzelnen Möglichkeiten.
Weiterlesen